Auch bei 360° Animationen ist es nötig (wie bei fast allen Themen rund um Video), eine Balance zwischen Bildqualität und Datenmenge zu finden.

Ich will das an 6 Beispielen darstellen.

Auflösung  (= Schärfe) vom eingezoomten Bild

frame-000211.jpg
frame-000003.jpg
Hohe Auflösung (2880x1540)

Anzahl Bilder pro Umdrehung (= Geschmeidigkeit)

frame-000003.jpg
frame-000003.jpg
frame-000003.jpg
video produktion brugg